Auto Motorrad Theorie INFO Links Pistolenclub Engelberg
» Startseite  » Pistolenclub Engelberg  » Infos und Tipps  » Sportgeräte

Pistolenclub Engelberg


Vorstand Jahresprogramme Ranglisten Reglemente Infos und Tipps Finde zu uns Links Benutzerhinweise

Sportgeräte Sicherheit Zielen & Treffen Schussabgabe Trefferbildauswertung Pistole Der perfekte Schuss Ausrüstung Muskeltraining



Sportgeräte

Mit was wird bei uns geschossen


Ordonnanzwaffen

Diese Sportgeräte werden auch in der Armee eingesetzt. Die Patrone ist Kaliber 9mm. Eingesetzt werden sie für Feldschiessen und Bundesprogramm. Bei den Historischen Anlässen wie das Rütlischiessen, Überfallschiessen und Morgartenschiessen wird nur mit Ordonnanzwaffen geschossen. Wir schiessen auf eine Distanz von 50m. Unten sind die Scheiben die verwendet werden.
Grösse der Scheiben 1m X 1m.


Kleinkaliber Pistole

Mit der Kleinkaliber Pistole schiessen wir auf 50m. Dieses Sportgerät ist präziser als die Ordonnanzwaffen. Ein weiterer Vorteil ist die Patrone Kaliber .22 lr. Sie ist billiger in der Anschaffung und somit ist diese Waffenart ein ideales Trainingsgerät. Eingesetzt werden sie für Training und Wettkampf. Die Scheiben sind meist die Gleichen wie für Ordonnanzwaffen. Die Schusszahl bei einem Match beträgt 60 Schuss aufgeteilt in 2 Programmteile. 1. Teil: 30 Schuss Präzision in 6 Serien à 5 Schuss. Zeit pro Serie: 5 min. Auf die Scheibe P 10. 2. Teil: 30 Schuss Schnellfeuer in 6 Serien à 5 Schuss. Zeit pro Serie: 30 Sek. Auf die Schnellfeuerscheibe.
Grösse der Scheibe P 10: 1m X 1m (Grafik links)
Grösse der Schnellfeuerscheibe: 47cm x 78cm (Grafik rechts)


Freipistole

Freipistole ist die "Königs Disziplin" auf 50m. In keiner anderen Kurzwaffen-Disziplin wird dem Schützen so viel Konzentrationsvermögen abverlangt. Als Freie Pistole bezeichnet man zum einen eine spezielle Sportwaffenart und zum anderen eine Schiesssportdisziplin. Freie Pistolen sind von Regeln, die das Abzugsgewicht, Waffengewicht und Abmessungen betreffen völlig befreit. Die Schusszahl bei einem Match beträgt 60 Schuss in 120 Minuten. Bei Wettkämpfen werden auf jede Zentrum-Scheibe 10 Schuss abgegeben. Danach wird die Scheibe gewechselt.
Grösse der Scheiben 50cm x 50cm (Grafik links)
Grösse der Zentrum-Scheibe 26cm x 26cm (Grafik rechts)


Luftpistole

Mit diesem Sportgerät wird auf eine Distanz von 10m geschossen. Ideal um im Winter das Training fortzusetzen. Luftpistolen verwenden nur noch Pressluft (200-250bar) als Treibmittel. Als Munition werden in der Regel Diabolos vom Kaliber 4,5 mm verwendet. Der Umgang mit einer Luft-Kartusche ausgerüstete Waffe ist sehr komfortabel.
Die Schusszahl bei einem Match beträgt 60 Schuss in 1 h 45 min. Bei Wettkämpfen werden auf jede Scheibe 2 Schuss abgegeben. Danach wird die Scheibe gewechselt.
Grösse der Scheiben 17cm x 17cm